Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Ältere DH-Hündin gesucht...  (Gelesen 1547 mal)

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Ältere DH-Hündin gesucht...
« am: März 03, 2009, 19:49:21 Nachmittag »
Mich hat gerade folgende Email erreicht:

Liebe Frau Groene,

bin durch Zufall auf der Fox-Terrier-Website auf Sie aufmerksam
geworden, denn ich suche schon seit längerer Zeit eine (erwachsene)
drahthaarige Foxterrier-Hündin.

Meine geliebte Foxterrier-JRT-Mixhündin "Tessi" ist leider vor einem
Jahr durch einen tragischen Unfall im fitten Alter von 13 1/2 Jahren
gestorben, und seitdem halte ich immer wieder Ausschau nach einer
ähnlichen Hündin, die vielleicht auch so pfiffig ist und mich durch
ihre Späße zum Lachen bringt.

Ich habe immer mehrere Hunde gehabt, doch nun musste ich auch noch
Anfang des Jahres meinen Irischen Wolfshund im für seine Rasse
biblischen Alter von knapp 10 Jahren einschläfern lassen. Seitdem habe
ich nur noch eine kleine 10 Jahre alte Springer-Spaniel-Mixhündin, die
im Rudel schon sehr ruhig und zurückhaltend war und nun so ganz ohne
hundige Gesellschaft etwas "verloren" scheint, so dass im Haus keine
richtige "Stimmung" mehr ist.

Gerne würde ich daher wieder etwas mehr "Leben" in's Haus holen ( wobei
es aber nicht unbedingt ein "Nervenbündel" sein muss...!!!)

Ich wohne in der Nähe von Aachen / NRW im grenznahen Belgien sehr
ländlich auf einem Bauernhof mit über 32.000 m² eigenem Land und habe
außer den Hunden auch noch Pferde, Ponys und Katzen - also ein Paradies
für Hunde und immer viel Auslauf und "Action". Ich arbeite nur mit
halber Stundenzahl und habe daher viel Zeit für meine Tiere, die alle
vollwertige Mitglieder meines "Ein-Frauen-Haushalts" sind.

Vielleicht können Sie mir ja einen Tipp geben, wer eine liebe
Foxterrierhündin abzugeben hat? Es sollte allerdings möglichst kein
Welpe oder Junghund sein, weil ich das meinem ruhigen 10 Jahre alten
Clairchen nicht mehr antun möchte...
Etwas älter (so bis 6 oder 7 Jahre) wäre auch okay.

Gern höre oder lese ich von Ihnen und hoffe, dass Sie möglicherweise
eine Idee haben!?!?!


Liebe Grüße
...


Adresse liegt mir vor!

Hat einer von Euch evtl. eine Kandidatin, die passen könnte bzw. kann sich umhören?!

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: Ältere DH-Hündin gesucht...
« Antwort #1 am: Juli 19, 2009, 22:35:31 Nachmittag »
Sucht die Dame immer noch?
Wie wäre die Kleine Dame aus dem TH Recklinghausen?

Die am 18.03.2003 geborene und kastrierte Foxterrier-Hündin Bonny kam zusammen mit ihrem Zieh-Sohn Robby zu uns. Sie war früher Zuchthündin in einer großen Anlage und durfte dort nichts kennenlernen. In ihrem Zuhause hat sie viel ihrer Angst abgelegt, aber leider nicht alles. Sie zieht sich dann gerne zurück und benötigt auch eine etwas längere Eingewöhnungsphase. Bonny mag lieber Frauen als Männer. Wir denken, dass sie auch mit vernünftigen Kindern klarkommt, wenn diese sich ruhig verhalten. Am liebsten würden wir Bonny mit Robby zusammen vermitteln, wenn dies jedoch nicht klappen sollte, auf jeden Fall zu einem anderen Hund dazu. Sie ist stubenrein, kann zu Hause alleine bleiben und fährt auch gerne im Auto mit.

Sabine
« Letzte Änderung: Juli 19, 2009, 22:38:42 Nachmittag von Ginakröte »

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: Ältere DH-Hündin gesucht...
« Antwort #2 am: Juli 19, 2009, 22:46:33 Nachmittag »
Nein,

sie ist inzwischen fündig geworden!

Danke aber trotzdem ;)