Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Assistenzhunde  (Gelesen 3057 mal)

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Assistenzhunde
« Antwort #15 am: Januar 09, 2015, 21:01:48 Nachmittag »
Hallo Eva,

auf dem Kontoauszug steht natürlich der Name des Überweisenden, oder bei Paypal die Mail-Adresse. Wenn man ab 200,- eine Spendenquittung anfordert ist dem Verein natürlich auch die Postanschrift bekannt. (Unter 200,- Euro reicht dem Finanzamt der Zahlungsbeleg als Spendenquittung).

Namen werden natürlich nicht ohne der Einverständnis des Spenders veröffentlicht.

Liebe Grüße
Sylvia & Wilson
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Assistenzhunde
« Antwort #16 am: Januar 11, 2015, 23:13:52 Nachmittag »
...hab´nochmal nachgefragt.

Die Namen der Spender werden nicht bekannt gegeben! Auch nicht wenn das so gewünscht wäre, wird nichts auf der Homepage des Vereins erscheinen sondern lediglich ein Hinweismail an den jeweiligen "Empfänger" gesendet, dass Herr/Frau soundso zweckgebunden gespendet hat - aber auch nicht die Höhe des Betrages.

Kompliziert....irgendwie  :-(
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

FrauFox

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6314
  • "Tür-auf-Tür-zu"-Service
    • Föxepix - Sonst nix!
Re: Assistenzhunde
« Antwort #17 am: Januar 12, 2015, 16:48:04 Nachmittag »
Hui, na das ist eine Geschichte. Umso schöner wie sehr Wilson hilft. Föxe sind einfach super  :-*
www.foxomania.de - Ausstellungs-& Welpeninfo
www.foexepix.de - Föxepix - sonst nix :)
www.foxterrierarchive.net - Datenbank für Föxe

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: Assistenzhunde
« Antwort #18 am: Januar 12, 2015, 22:42:21 Nachmittag »
...hab´nochmal nachgefragt.

Die Namen der Spender werden nicht bekannt gegeben! Auch nicht wenn das so gewünscht wäre, wird nichts auf der Homepage des Vereins erscheinen sondern lediglich ein Hinweismail an den jeweiligen "Empfänger" gesendet, dass Herr/Frau soundso zweckgebunden gespendet hat - aber auch nicht die Höhe des Betrages.

Kompliziert....irgendwie  :-(

Nein, ich finde das gut so ;)

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Assistenzhunde
« Antwort #19 am: September 20, 2015, 14:48:13 Nachmittag »
Juhuuu,

gestern war es so weit und wir durften zum "Team-Test" antreten.

Wir haben mit sehr guten Leistungen bestanden und dürfen uns jetzt unabhängig zertifiziertes Assistenzhunde-Team nennen  :-)

Liebe Grüße
Sylvia & Wilson
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Doris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1036
    • www.anouk-nox.npaga.de
Re: Assistenzhunde
« Antwort #20 am: September 28, 2015, 17:45:54 Nachmittag »
Herzlichen Glückwunsch!

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: Assistenzhunde
« Antwort #21 am: Oktober 05, 2015, 23:02:34 Nachmittag »
Gratuliere Sylvia!

fritzundfoxi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1709
Re: Assistenzhunde
« Antwort #22 am: Oktober 29, 2015, 11:28:12 Vormittag »
lese das leider erst jetzt, will aber nicht verpassen zu gratulieren, da wir ja auch zur Föxe-Familie gehören
und stolz auf den süßen Wilson sind. Bravo! Gut gemacht! und viel Glück als Assistentenz-Team

wünschen
Fritzi und Anouk

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Assistenzhunde
« Antwort #23 am: November 09, 2015, 20:41:32 Nachmittag »
Dankeschön ihr Lieben  :-) .....
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson