Foxis > Wohin soll die Reise gehen?

Nach Holland ans Meer

(1/4) > >>

foxlpower:
Nachdem mir jeder geplante Urlaub für 2014 quasi "weggebrochen" ist, suche ich was für einen Kurztrip. Vermutlich Mitte/Ende März.

Ich habe Strand und Meer im Kopf, Holland war immer schön. Aber so weit die Küste hoch wie sonst möchte ich nicht. Deswegen fällt auch Römö flach. Im Auto schlafen ginge zur Not, aber eine nette günstige Unterkunft für mich und die zwei Chaoten wäre gut.

Irgendjemand einen Tipp?

Ginakröte:
Dann ist Fehmarn auch zu weit, oder?

Sabine

foxlpower:
So kurz wie möglich von Frankfurt/Main aus.
Fehmarn sind knapp 6 Stunden, da gibt es bestimmt noch was näheres. ;)

Ginakröte:
Bestimmt, aber nicht so was schönes :)) An den deutschen Stränden an der nordsee sind die Hunde meist verboten. Es gibt dann 1 Hundestrand für alle.
Dann doch lieber Holland.

Sabine

FrauFox:
Holland ist auch nicht mehr was es mal war. Leinenpflicht am Hundestrand (in der Hauptsaison - es ist halt sehr voll), nur noch 1 Hund pro Hotelzimmer (trotz Kosten von €20/Hund). Das ist meine letzte Erfahrung ;)

Für eine Strandübersicht gibts dies: http://www.vvvzeeland.nl/de/%C3%BCber-zeeland/mer-und-strand/%C3%BCbersicht-str%C3%A4nde

Bei Hundeleuten beliebt ist Breskens, ich bin eher eine Insel höher wenn ich hinfahre. So die Ecke dürfte auch von FFM die nächste sein.

Der VVV hat auch ne brauchbare Zimmervermittlung auf der Seite.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln