Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: S'Love Song de la Vetta  (Gelesen 3953 mal)

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
S'Love Song de la Vetta
« am: Mai 22, 2013, 22:49:48 Nachmittag »
S'Love Song de la Vetta ist einer der Notfallhunde aus Frankreich. Sie wird für die nächsten vier Wochen auf einer Pflegestelle bei einer Tierärztin im Großraum Stuttgart aufgepäppelt und medizinisch versorgt.

Sie wiegt gerade mal noch 3,2 kg, ist blind aber will leben und ich wurde von der aktuellen "Pflegerin" gebeten, öffentlich nach einem neuen Zuhause zu suchen.

Fotos von der tapferen Maus, die sich tatsächlich an ihr Leben krallt und inzwischen auch wieder laufen kann, findet Ihr hier. Ja, mein 1. Gedanke war auch, sie einzuschläfern, aber sie hat sich innerhalb weniger Tage so berappelt, dass das zum jetzigen Zeitpunkt nicht die richtige Entscheidung wäre.

Die Fotos sind nicht schön anzuschauen und wer eine Idee hat, wohin die alte Dame ziehen kann, der nehme bitte Kontakt mit mir auf.
Bei uns geht mit den anderen Foxis gar nichts - leider  :'(

@ Sandra: bei den Gebissfotos sind Zahnfleischwucherungen zu erkennen. Was meinst Du dazu?

« Letzte Änderung: Mai 22, 2013, 23:12:19 Nachmittag von Foxiline »

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #1 am: Mai 22, 2013, 23:03:17 Nachmittag »
Noch ein paar Ergänzungen, die ich im Internet gefunden habe.

Geboren wurde sie am 21. Mai 2001, hatte also gestern Geburtstag und stammt aus OCELOT DE
CORNILLE und L’QUIDAM DE LA VETTA.

Im Pedigree gibt's sogar deutsche Verwandschaft.

Celia

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2207
  • "Morgens ist immer früh"
    • www.aristofox.de
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #2 am: Mai 22, 2013, 23:04:06 Nachmittag »
Oh nein. Wie kann man seinen Hunden das bloss antun....
 :'(
Viele Grüße von Henya, Ninus und Celia

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #3 am: Mai 22, 2013, 23:06:46 Nachmittag »
Celia, es waren 45 Hunde. Ein paar sind angeblich sofort eingeschläfert worden.

Es ist wirklich schockierend, was Menschen tun.

Mit diesen total abgemagerten Hunden wurde sogar noch gezüchtet.
Weil auch hier Schulden aufgelaufen sind, werden die Hunde meist bietend verkauft. Eine trächtige Hündin hat für 400,- den Besitzer gewechselt. Ne, ich darf da gar nicht weiter drüber nachdenken.
« Letzte Änderung: Mai 22, 2013, 23:13:08 Nachmittag von Foxiline »

Celia

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2207
  • "Morgens ist immer früh"
    • www.aristofox.de
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #4 am: Mai 22, 2013, 23:19:16 Nachmittag »
da kommen einem echt die Tränen... hoffentlich haben die Hunde Glück und bekommen ein schöneres Zuhause und so die Chance auf noch ein paar schöne Jahre...

Wenn ich mehr Hunde halten dürfte in dieser Wohnung...  
« Letzte Änderung: Mai 22, 2013, 23:25:04 Nachmittag von Celia »
Viele Grüße von Henya, Ninus und Celia

tonilito

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2197
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #5 am: Mai 23, 2013, 08:40:20 Vormittag »
oh weh – die fotos sind ja schon kaum zu ertragen, ich mag mir gar nicht vorstellen wie es ist die hunde live zu erleben :'(
momentan geht bei uns gar nix wegen umzug der sich auch zu verschieben scheint :wacko: und mein mann will grundsätzlich keinen "second hand fox" – aber da arbeite ich noch dran ;)

gibt's sogar deutsche Verwandschaft.

ich glaube echt nicht mehr an zufälle bei der deutschen verwandschaft ... :ohmy: kann doch alles nicht sein :nowink:
Gruß aus Sinthern – Ulla

Jolie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #6 am: Mai 23, 2013, 08:44:46 Vormittag »
Oh je die arme Maus, total abgemagert, aber wenn sie leben will, dann wird sie das schaffen, sie kann bestimmt noch ein paar schöne Jahre haben.
LG Wendy

...und immer sind da Spuren Deines Lebens, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die uns an Dich erinnern und uns glauben lassen, das Du bei uns bist...

Fleckenzwerg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
    • die Fleckenzwerge
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #7 am: Mai 23, 2013, 08:46:39 Vormittag »
Kannst du mir etwas zum (Sozial)Verhalten und Gesundheitszustand der Hündin sagen?
Ich muss erst mal zuhause absprechen, bevor ich hier weiteres verspreche,
denn wir sind ja recht viel unterwegs, was für einen blinden Hund nicht optimal ist.
Aber es steht dort, dass sie für vier Wochen in der Pflegestelle ist. Was ist danach!?

und mein mann will grundsätzlich keinen "second hand fox"

und wir nehmen nur noch "SHH" auf - alle wollen Welpen und die Alten bleiben auf der Strecke..

« Letzte Änderung: Mai 23, 2013, 08:49:37 Vormittag von Fleckenzwerg »
LG Claudia & die Fleckenzwerge

Das Leben ist kein Ponyschlecken!

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #8 am: Mai 23, 2013, 11:04:43 Vormittag »
@ Sandra: bei den Gebissfotos sind Zahnfleischwucherungen zu erkennen. Was meinst Du dazu?

Auf den Fotos sind meiner Meinung nach haufenweise Zahnfisteln, Eiter und vergammelte Zähne zu sehen. Die Wucherungen sind sicher durch die Entzündungen bedingt und werden mit Beheben der eigentlichen Probleme sicher zum Teil zurückgehen. Aber eine gründliche Zahnsanierung ist hier sicher schnellstens (sobald der körperliche Zustand eine Narkose zulässt) angebracht, da werden sicher auch einige Zähne raus müssen...

Ich würde sie sofort aufnehmen, aber wir sind 'full house'...
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

Fleckenzwerg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
    • die Fleckenzwerge
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #9 am: Mai 23, 2013, 11:19:06 Vormittag »
Sandra, auf den Bildern muss sie ja schon in Narkose gelegen haben..

@ Eva: Bitte vor und nach dem Zähneziehen unbedingt ein Rötgenbild machen!!!
LG Claudia & die Fleckenzwerge

Das Leben ist kein Ponyschlecken!

Henriette

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 406
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #10 am: Mai 23, 2013, 11:44:05 Vormittag »
Würde ihr das helfen wenn ich sie in unser Notfelle - Forum aufnehme?

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #11 am: Mai 23, 2013, 13:13:57 Nachmittag »
Sandra, auf den Bildern muss sie ja schon in Narkose gelegen haben..

Glaube ich nicht. Das Risiko, dass sie bei dem körperlichen Zustand weg bleibt ist zu hoch. Ich denke die Bilder sind direkt nach der Ankunft gemacht worden, als sie noch nicht mal stehen konnte...


Ich nehme das eben geschriebene zurück. Habe die Fotos gestern nur mit dem iphone angesehen, gerade auf dem PC sieht man, dass sie in Narkose liegt und die Bilder anscheinend während der Zahnsanierung entstanden sind. Die Narkose nenne ich mal 'mutig', aber wahrscheinlich war es eine 'hop oder top' Abwägung und sie scheint es ja gut überstanden zu haben...
« Letzte Änderung: Mai 23, 2013, 13:18:43 Nachmittag von Nuggets »
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

FrauFox

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6316
  • "Tür-auf-Tür-zu"-Service
    • Föxepix - Sonst nix!
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #12 am: Mai 23, 2013, 13:43:44 Nachmittag »
 :ph34r:

Ich hatte von der Auktion wohl gelesen, aber nur dass es wegen Aufgabe der Zucht ist... war wohl etwas geschönt ausgedrückt.

www.foxomania.de - Ausstellungs-& Welpeninfo
www.foexepix.de - Föxepix - sonst nix :)
www.foxterrierarchive.net - Datenbank für Föxe

Fleckenzwerg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
    • die Fleckenzwerge
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #13 am: Mai 23, 2013, 14:06:56 Nachmittag »
Die Narkose nenne ich mal 'mutig', aber wahrscheinlich war es eine 'hop oder top' Abwägung und sie scheint es ja gut überstanden zu haben...

genau das ist mir nämlich auch durch den Kopf gegangen.

Mich würde ihr jetziger Zustand sehr interessieren,
besonders aber, was nach der 4-Wochen-Frist passiert..
LG Claudia & die Fleckenzwerge

Das Leben ist kein Ponyschlecken!

Fleckenzwerg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
    • die Fleckenzwerge
Re: S'Love Song de la Vetta
« Antwort #14 am: Mai 23, 2013, 14:08:06 Nachmittag »
Die Narkose nenne ich mal 'mutig', aber wahrscheinlich war es eine 'hop oder top' Abwägung und sie scheint es ja gut überstanden zu haben...

genau das ist mir nämlich auch durch den Kopf gegangen.

Mich würde ihr jetziger Zustand sehr interessieren,
besonders aber, was nach der 4-Wochen-Frist passiert..

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ein Fox 3,2 kg wiegen kann/soll..  :'(
LG Claudia & die Fleckenzwerge

Das Leben ist kein Ponyschlecken!