Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Knallerfreies Sylvester  (Gelesen 1110 mal)

foxlpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Master of the Beasts
    • Arianes Welt
Knallerfreies Sylvester
« am: Januar 03, 2013, 16:57:04 Nachmittag »
Obwohl meine Hunde die Knallerei nicht wirklich stört, mich nervt das Geballer sehr. Nicht das Feuerwerk um Mitternacht, sondern die Knallerei  davor und danach. Ich mag nicht gassi gehen und hinter mir wirft irgend ein Idiot nen Knaller auf die Straße :wacko:

Deswegen ist der Plan für 2013 einen knallerfreien Ort aufzusuchen und ein paar Tage dort zu bleiben.

Ein Bekannte war dieses Jahr im Teutoburger Wald und konnte das sehr empfehlen. Ein paar Knaller weit entfernt, sonst Ruhe und Frieden. Auf Sylt darf wohl auch kein Feuerwerk gezündet werden, wegen der Reetdächer. Wisst ihr einen netten Ort, vielleicht nicht gar sooo weit entfernt, in dem die Knallerei nicht erlaubt ist, bzw wo einfach niemand ist, bei dem es knallt :biggrin: (abgesehn von Flughäfen, aber ich wollte nicht vier/fünf Tage im Terminal hocken :laugh: )
Liebe Grüße
von Ariane mit Malinois Rosa

foxblitz!

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Xarry
    • Foxterrier von Mönkeberg
Re: Knallerfreies Sylvester
« Antwort #1 am: Januar 03, 2013, 17:43:49 Nachmittag »
Mach doch mal Urlaub in Dänemark. Ist ganz toll über Silvester, haben wir früher öfter gemacht mit mehreren Leuten/Familien in einem großen Haus. Viele Häuser sind echt gut ausgestattet uns haben auch Sauna und/oder Kamin. Das ist richtig schnuckelig wenn man durchgepustet vom langen Hundespaziergang (ohne Böller) kommt!!
Liebe Grüße
Elisa und die Mönkeberger Foxis

Wege entstehen dadurch dass man sie geht.

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: Knallerfreies Sylvester
« Antwort #2 am: Januar 03, 2013, 18:54:09 Nachmittag »
Ich würde Hüttenurlaub in Alleinlage in Österreich empfehlen - die Fahrt lohnt sich und vlt. fahren ein paar Ruhesuchende mit ;)

Wir haben mit insgesamt 8 Föxen und 1 Dackel im Spessart gefeiert. Allerdings haben anders als die Jahre zuvor in der Nachbarschaft Motorradfans (mit Kutte  :wacko:) pünktlich seit 18:00 Uhr Kanonenschläge losgelassen, die uns jedes Mal von den Sitzen gehauen haben.
Die Föxe waren die längste Zeit sehr schläfrig, weil wir noch bis mittags zur Jagd waren.
Unsere reagieren erst auf die Raketenlichter. Die Knallerei selbst macht sie eher böse.

Was wir nächste Jahr machen, wissen wir noch nicht genau. Die Jagdhütte in Einzellage liegt leider in einem Saugatter, was lebensgefährlich für einen entwischten Hund wäre und so habe ich schon mal Almhütten gegoogelt. Ob's klappt, weiß ich aber noch nicht - reizvoll finde ich's schon!

FoxKing

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 714
Re: Knallerfreies Sylvester
« Antwort #3 am: Januar 03, 2013, 23:55:23 Nachmittag »
ich war früher mit unserem 1. Fox in einem Naturschutzgebiet in der Lüneburger Heide. Leider gibt es das Hotel nicht mehr.

Aber grundsätzlich lohnt sich die Suche nach Hotels oder Ferienhäusern in Naturschutzgebieten...

???????? So was, zum Beispiel. Die Besitzer sind recht alt und die Pension ist eigentlich nur von Ostern bis zur Heideblüte geöffnet aber manchmal langweilen Sie sich im Winter... Es ist alles sehr einfach und man hat nur an ausgesuchten Stellen Handyempfang. Es gibt Hühner, Rinder und Schweine und verdammt viel Wild.

Ich habe den link durch Fragezeichen ersetzt. der Thread ist ja öffentlich.  :wacko:. Wer den link möchte bekommt ihn als PM.
« Letzte Änderung: Januar 04, 2013, 00:00:22 Vormittag von FoxKing »
LG wir4