Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Hundejacke  (Gelesen 5101 mal)

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hundejacke
« Antwort #15 am: September 24, 2012, 00:15:17 Vormittag »
Anita meinst du diese Mäntel:

Farmland Safety

Hallo Ariane,
ich meine die Thermodecke von  www.farm-land.de

Aber das sind doch die gleichen Decken, nur in 2 verschiedenen Online-Shops, oder sehe ich das falsch???
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

foxblitz!

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Xarry
    • Foxterrier von Mönkeberg
Re: Hundejacke
« Antwort #16 am: September 24, 2012, 08:32:37 Vormittag »
Aber das sind doch die gleichen Decken, nur in 2 verschiedenen Online-Shops, oder sehe ich das falsch???

Sieht so aus als wären´s dieselben, einmal von der original Farmland-Seite (incl. Vogelgezwitscher..,-) und einmal aus einem anderen shop.
Hmmm, wenn ich sie mir jetzt so ansehe für Schmuddelwetter und Übergangszeit bestimmt prima, aber für mitten im Winter würde mir jetzt um Hals und Bauch was Wärmendes fehlen..
Liebe Grüße
Elisa und die Mönkeberger Foxis

Wege entstehen dadurch dass man sie geht.

anita

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 31
  • Oskar vom Zarpener Wohld
    • Foxterrier vom Zarpener Wohld
Re: Hundejacke
« Antwort #17 am: September 24, 2012, 09:50:18 Vormittag »
Anita meinst du diese Mäntel:

Farmland Safety

Hallo Ariane,
ich meine die Thermodecke von  www.farm-land.de

Aber das sind doch die gleichen Decken, nur in 2 verschiedenen Online-Shops, oder sehe ich das falsch???

Es sind beides die gleichen Teile.
Ich habe direkt bei der Hersteller-Firma geschaut.

Sonnige Grüße aus Zarpen von Anita und den Foxterriern

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Hundejacke
« Antwort #18 am: Oktober 02, 2012, 15:11:26 Nachmittag »
Heute war Wilson´s Wintermantel von Hurtta in der Post  *freu*.

Hab ihn günstig bekommen (da Auslaufmodell).... und es ist noch der Einfarbige :-) (die neuen Modelle wären schwarz/grau)
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Hundejacke
« Antwort #19 am: Oktober 02, 2012, 15:17:32 Nachmittag »
.....und reflektieren tut der auch ordentlich :-)
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

foxblitz!

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Xarry
    • Foxterrier von Mönkeberg
Re: Hundejacke
« Antwort #20 am: Oktober 02, 2012, 16:00:01 Nachmittag »
Die Freude vom lieben Wilson scheint sich aber stark in Grenzen zu halten.. :biggrin:

Kann es sein dass er sehr knapp sitzt oder liegts nur an der  Perspektive??  ???
Liebe Grüße
Elisa und die Mönkeberger Foxis

Wege entstehen dadurch dass man sie geht.

foxelius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Hundejacke
« Antwort #21 am: Oktober 02, 2012, 19:32:41 Nachmittag »
Ja, er sieht etwas knapp aus, vielleicht ist der Schnitt auch ein wenig anders. Die anderen Foxl mit dem Hurtta-Mantel hatten alle einen weiten Schalkragen...
Und wo ist denn jetzt das Schwänzel, ääh Rute?
Grüße von Beate und Niña

' Glück hängt nicht davon ab, wieviel wir haben,
  sondern wieviel Freude wir daran haben. '

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Hundejacke
« Antwort #22 am: Oktober 02, 2012, 20:42:26 Nachmittag »
Hallo,

ja, die Begeisterung von seiner Seite aus war nicht so toll :-) ... Die Rute hing für´s Foto... aber im Gehen ging sie wieder hoch....

Der Mantel (33cm) sitzt schon genau.... aber nicht zu knapp (sind ja seine Wuschelhaare auch noch drunter...die kommen ja weg ab nächsten Samstag) .... eine Nummer größer würde Falten schlagen am Rücken (wenn die Rute dann oben "kringelt") ... und am Pipi würde es dann auch knapp werden (wegen anpinkeln)....

Sein Rücken ist ja ziehmlich kurz, hab ihn mit 30cm gemessen - von den Schulterblättern bis zum Rutenansatz. Hoffentlich wächst er mit seinen 8 Monaten da nicht mehr ??!!
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

foxblitz!

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Xarry
    • Foxterrier von Mönkeberg
Re: Hundejacke
« Antwort #23 am: Oktober 02, 2012, 20:57:44 Nachmittag »
Na dann wird´s schon passen, Hauptsache, der GANZE Rücken ist bedeckt und es kneift oder scheuert nirgens! Ich finde Wilson toll, er hat so klasse Blicke drauf. Trostlos ausschauen kann er auch super, ich könnt mich beömmeln. :laugh:
Mit 8 Mon. wächst er aber bestimmt noch ein bisschen und geht auch sicher noch etwas in die Breite  :blush:
Liebe Grüße
Elisa und die Mönkeberger Foxis

Wege entstehen dadurch dass man sie geht.

Foxiline

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7077
    • Foxterrier Drei Eichen
Re: Hundejacke
« Antwort #24 am: Oktober 02, 2012, 21:23:39 Nachmittag »
Wenn die Wolle runter ist, passt der Mantel "richtig". Wilson sieht schick aus mit seinem Mäntelchen  :thumbsup:

klabass

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Hundejacke
« Antwort #25 am: Oktober 08, 2012, 13:24:36 Nachmittag »
Echt schick sieht der Wilson im neuen Mantel aus  :thumbsup:

Aktuell bin ich auch auf der Suche nach einem passenden Wintermantel für Quentin. Ich denke, es wird ihm im Winter mit den Knochen besser gehen, wenn er bei kalten Temperaturen einen Mantel anbekommt. Jetzt habe ich mir schon zig Modelle im Internet angesehen und der Hurtta gefällt mir schon sehr gut - aber ist der nicht ein wenig zu dick gefüttert? Quentin würde ihn ja beim Gassi anbekommen und wäre dann ständig in Bewegung... 

Der von Eisbär ist ja anscheinend etwas dünner gefüttert und gefällt mir auch gut, weil er genau wie der Hurtta auch über die Oberschenkel geht.... Bin echt überfragt  :wacko:
Für mich einen Mantel finden ist einfacher  :tongue2:

Was meint Ihr, lieber ein wärmeres Exemplar? Oder nicht ganz so dick, weil Quentin ja nicht länger ohne Bewegung im Winter stehen bleibt???

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hundejacke
« Antwort #26 am: Oktober 08, 2012, 13:34:43 Nachmittag »
Also der Hurtta ist eigentlich sehr dünn. Innen hat er ein Fleecefutter, was aber natürlich erstklassig wärmt, obwohl es sehr leicht ist. Die Oberfläche ist atmungsaktiv aber nässeabweisend. Ich denke der Mantel ist schon tauglich für den Winter.

Der Eisbärmantel ist ähnlich im Aufbau, soweit ich weiß auch mit Fleecefutter. Wo genau da ein Unterschied ist, weiß ich aber nicht...
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

foxelius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Hundejacke
« Antwort #27 am: Oktober 08, 2012, 13:41:06 Nachmittag »
Der von Eisbär ist ja anscheinend etwas dünner gefüttert und gefällt mir auch gut, weil er genau wie der Hurtta auch über die Oberschenkel geht....

Der Eisbär-Mantel ist sehr gut gefüttert - er ist wie eine warm wattierte Winterjacke mit wasserabweisendem Stoff noch außen.
Pitt bekam ihn an bei -10 Grad und starkem Schneefall ...
Er bekam die Jacke immer zum Laufen an, bei ur-schlechtem kalten, nassen Wetter (wir gehen ja immer so eine Stunde am Stück jeden Tag).

Die Jacke ist "waterproof, windproof, breathable", also atmungsaktiv - ich hab's gerade vor mir.
Mir gefällt bei Eisbär auch, dass die Jacke im Nacken weit hoch geht und dort auch schützt, wenn nicht genug Deckhaar da ist nach dem Trimmen.
Die Hurtta-Mäntel sahen immer so aus wie mit viel zu weitem Schalkragen... (außer zuletzt bei Wilson).

Du musst auch mal sehen, wie der Hurtta-Mantel von unten ist, ob er im hinteren Bereich den Rüden einschränkt. Bei Eisbär ist da nur der breite Bauchriemen, und dahinter ist's frei.

P.S: habe gerade gemerkt, zwischenzeitlich wurde der andere Artikle geschrieben...
« Letzte Änderung: Oktober 08, 2012, 13:51:58 Nachmittag von foxelius »
Grüße von Beate und Niña

' Glück hängt nicht davon ab, wieviel wir haben,
  sondern wieviel Freude wir daran haben. '

foxlpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Master of the Beasts
    • Arianes Welt
Re: Hundejacke
« Antwort #28 am: Oktober 08, 2012, 16:38:18 Nachmittag »
Ich hab hier beide zum Vergleich.
Vom Futter her finde ich den Eisbärmantel ein ganz kleines bisschen dicker (der ist aber kaum gebraucht, im Gegensatz zum Hurtta Mantel).
Innen ist beim Hurtta Mantel Fleece, beim Eisbär Stoff.
Der Hurtta Mantel hat vorne einen Bauchlatz, der Eisbärmantel nur einen Riemen, der Hund wird also von unten nicht gewärmt. Dafür hat der Eisbärmantel den höheren Kragen.

Wenn du ganz sicher gehen willst, dass der Hund nicht überhitzt, bleibt dir wohl nur der Back on Track Mantel. Preislich liegt er ungefähr beim Hurtta Mantel.
Liebe Grüße
von Ariane mit Malinois Rosa

klabass

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Hundejacke
« Antwort #29 am: Oktober 09, 2012, 09:34:07 Vormittag »
Danke für Eure Antworten!

Ich werde mich dann mal durch das Angebot der Zoogeschäfte vor Ort kämpfen und gegebenenfalls an Quentin anprobieren, denn der muss ja mit, wegen der richtigen Größe...  :wub: