Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: TORGAS Kauwurzel  (Gelesen 1455 mal)

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
TORGAS Kauwurzel
« am: April 25, 2012, 17:27:17 Nachmittag »
Hat schon mal jemand davon gehört, oder sogar Erfahrungen gemacht?
Kauknolle für Hunde.
Im Fressnapf hat die Verkäuferin davon total geschwärmt. Da gina ja keine Ochsenziemer usw, kauen kann, meinte die Dame ich solle ihr doch so etwas kaufen.

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es toll ist.
Oder irre ich mich?

Sabine

FrauFox

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6317
  • "Tür-auf-Tür-zu"-Service
    • Föxepix - Sonst nix!
Re: TORGAS Kauwurzel
« Antwort #1 am: April 25, 2012, 18:56:19 Nachmittag »
Haben wir das Thema nicht exakt so schonmal hier?  ???

Ich hab bisher keine solche Wurzel gekauft - kann mir irgendwie nicht vorstellen dass die Hunde da länger dran Freude haben. Geht nicht kaputt, kommt nix ab = langweilig.
www.foxomania.de - Ausstellungs-& Welpeninfo
www.foexepix.de - Föxepix - sonst nix :)
www.foxterrierarchive.net - Datenbank für Föxe

foxlpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Master of the Beasts
    • Arianes Welt
Re: TORGAS Kauwurzel
« Antwort #2 am: April 25, 2012, 21:10:25 Nachmittag »
Der Border und der Sheltie einer Freundin haben so eine Kauwurzel. Ab und zu kauen sie mal dran, besonders beliebt ist die aber nicht. Wenn Rigo zu Besuch ist wird alles fressbare weggeräumt um Streit zu vermeiden. Aber das Ding bleibt liegen und keiner geht dran...
Liebe Grüße
von Ariane mit Malinois Rosa

Celia

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
  • "Morgens ist immer früh"
    • www.aristofox.de
Re: TORGAS Kauwurzel
« Antwort #3 am: April 25, 2012, 21:30:51 Nachmittag »
Hat schon mal jemand davon gehört, oder sogar Erfahrungen gemacht?
Kauknolle für Hunde.
Im Fressnapf hat die Verkäuferin davon total geschwärmt. Da gina ja keine Ochsenziemer usw, kauen kann, meinte die Dame ich solle ihr doch so etwas kaufen.

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es toll ist.
Oder irre ich mich?

Sabine

darf Gina denn kein Pferd oder Lamm? ich weiß es nicht mehr so genau...


http://www.kauartikel.com/product/pferde-ziemer.5628.html

oder hier gibts auch vegetarische Ohren

http://www.kauartikel.com/product/vegetarische-ohren.5670.html
« Letzte Änderung: April 25, 2012, 21:34:04 Nachmittag von Celia »
Viele Grüße von Henya, Ninus und Celia

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: TORGAS Kauwurzel
« Antwort #4 am: April 25, 2012, 22:17:19 Nachmittag »
Leider wird sie immer schlimmer. Pferd löst das gleiche aus wie Rind.

Lamm mag sie nicht mehr, weil immer Lamm. :-[

Känguruh,Strauß und Co. rührt sie nicht an.

Ich hatte letzt sogar Kamel. Auch das war bäh.


Deshalb habe ich gedacht........

Sabine

Celia

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
  • "Morgens ist immer früh"
    • www.aristofox.de
Re: TORGAS Kauwurzel
« Antwort #5 am: April 25, 2012, 22:19:32 Nachmittag »
bei uns ist es immer Rind...

Ich würde, wenn sie es verträgt, einfach weiter Lamm kaufen...

Wenn sie mag, nimmt sie es schon... sonst gibts nix...

aber diese Wurzel rühren meine auch nicht an... aber auch bei SAchen die sie nicht kennen, dauert es ne Zeit...

Also bei Pferd, Schaf und Ziege und so...

Ich würde es einfach nochmal versuchen...
« Letzte Änderung: April 25, 2012, 22:25:26 Nachmittag von Celia »
Viele Grüße von Henya, Ninus und Celia