Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Abnehmen  (Gelesen 3943 mal)

tonilito

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2197
Re: Abnehmen
« Antwort #15 am: September 03, 2011, 16:19:06 Nachmittag »
Wenn das bei mir nur so einfach ginge :evil:

geht bei dir genauso einfach – musste halt genauso konsequent und hart sein wie beim hund :tongue2:
Gruß aus Sinthern – Ulla

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: Abnehmen
« Antwort #16 am: September 03, 2011, 22:00:36 Nachmittag »
Mein Bruder hat sehr gute Erfahrungen mit Karotten gemacht.
Leckerlis wurden durch Karotten ersetzt.
Wenn der Hund gebettelt hat ebefalls.

Der Hund sieht jetzt wieder richtig gut aus.

Sabine

Jolie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
Re: Abnehmen
« Antwort #17 am: September 04, 2011, 15:35:23 Nachmittag »
Bei sich selbst fällt es einen immer schwer mit der Konsequenz, ich weiß wie das ist :angel:
Karotten, gute Idee, Sanny frisst ja alles, deswegen habe ich auch schon überlegt ihre Leckerlies durch was anderes zu ersetzen, es gibt bei neuen Übungen ja schon viele Leckerlie, habe auch an Brot gedacht, aber Karotten lassen sich sicherlich besser in klein Stücken schneiden, danke  :)
LG Wendy

...und immer sind da Spuren Deines Lebens, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die uns an Dich erinnern und uns glauben lassen, das Du bei uns bist...

Doris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1036
    • www.anouk-nox.npaga.de
Re: Abnehmen
« Antwort #18 am: Januar 12, 2015, 15:48:59 Nachmittag »
Nox wird ja schon bald 10 Jahre.
Bisher hat er Hill`s Prescription r/d bekommen.
Altersbedingt wollte ich nun das Futter umstellen.
Zunehmen soll er auf keinen Fall.
Mit seinen 12 kg kann ich und er leben (ist ja auch schon älter) aber mehr soll´s nicht werden.
Ich probier jetzt mal von Hill`s Diet Metabolic, wurde mir von der Tierklinik empfohlen.
Hat da jemand Erfahrung damit?
Wer weiß, wie gut das ist?
Mehr Bewegung ist mit seinem Bein nicht drin.
Vormittags ne halbe Stunde, nachmittags eine gute Stunde, mehr geht nicht.
Angeblich darf er von dem Metabolic mehr fressen und hat weniger Hunger.
Erst wollte ich von Royal Canin 7 + füttern, aber da befürchte ich, er nimmt zu.
Das bekommt Anouk jetzt.



Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Abnehmen
« Antwort #19 am: Januar 12, 2015, 17:11:38 Nachmittag »
Ich habe das Metabolic als Leckerchen (Testbeutel vom Vertreter) und ich finde den Geruch extrem unangenehm. Grayson (bald 13) hat es bekommen als er die Tage hier war und es hat wirklich eine gute Sättigung.

Wenn Nox mit dem r/d gut auskommt, dann würde ich ihn darauf belassen...
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

FrauFox

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6317
  • "Tür-auf-Tür-zu"-Service
    • Föxepix - Sonst nix!
Re: Abnehmen
« Antwort #20 am: Januar 12, 2015, 17:12:26 Nachmittag »
Ich hab keine Erfahrungen mit dem Futter. Ist die Energiedichte geringer als bei dem vorherigen Futter?
www.foxomania.de - Ausstellungs-& Welpeninfo
www.foexepix.de - Föxepix - sonst nix :)
www.foxterrierarchive.net - Datenbank für Föxe

Doris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1036
    • www.anouk-nox.npaga.de
Re: Abnehmen
« Antwort #21 am: Januar 13, 2015, 14:11:02 Nachmittag »
Hallo, danke für die Antworten.
Nox ist halt ständig am verhungern  ;) (Er tut wenigstes so)
Und da er neuerdings auch mal an Hunde- und Katzenkot interessiert ist, was er bisher nie war, muss ich was ändern.
Ich werde heute mal den neuen Sack öffnen, hoffentlich riecht´s wirklich nicht so unangenehm.
Metabolic hat 26,0 Proteine und 11,5 % Fett
r/d hat 31.3 Proteine und 10.8 % Fett.
Jetzt verfüttere ich mal den einen Sack und schau mal ob ich eine Veränderung feststellen kann.
So in 2-3 Monaten weiß ich dann mehr.