Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart  (Gelesen 3525 mal)

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #15 am: Oktober 22, 2010, 19:53:24 Nachmittag »
Ich habe das hier alles gelesen - und jetzt nur eine Frage von der Seite:
Es hieß mal, Mozart wird dann, wenn er beide "Standorte" kennengelernt hat, an einer Stelle dauerhaft wohnen (sicher natürlich mit kurzen Unterbrechungen wegen Decken). Bleibt es noch bei diesem Ansatz?

Ja, das ist der Plan. Danie und ich werden uns dann zusammensetzen und entscheiden wo Mozart dann wohnen wird.
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

schorsch

  • Gast
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #16 am: Oktober 22, 2010, 23:44:22 Nachmittag »
Ich habe das hier alles gelesen - und jetzt nur eine Frage von der Seite:
Es hieß mal, Mozart wird dann, wenn er beide "Standorte" kennengelernt hat, an einer Stelle dauerhaft wohnen (sicher natürlich mit kurzen Unterbrechungen wegen Decken). Bleibt es noch bei diesem Ansatz?

Ja, das ist der Plan. Danie und ich werden uns dann zusammensetzen und entscheiden wo Mozart dann wohnen wird.

na sag dass doch gleich, das ist doch mal ein Plan  :thumbsup: :thumbsup: jetzt kann ich auch beruhigt schlafen gehen  :biggrin:
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2010, 23:53:52 Nachmittag von schorsch »

Doris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1036
    • www.anouk-nox.npaga.de
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #17 am: Oktober 24, 2010, 18:19:40 Nachmittag »
Ich muss sagen, ich teile schon im großen und ganzen die Meinung von Schorsch.
Außerdem könnte ich meine Hunde auch nicht weggeben. Ich verstehe auch nicht, wie man das kann.
Vielleicht ist das ja anders, wenn man mehrere hat.
Ich würde nicht mal einen Urlaub ohne meine Hunde machen.
Spätesten nach 2-3 Tagen wär ich wieder bei meinen Süßen.

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #18 am: Oktober 24, 2010, 20:35:45 Nachmittag »
Ich habe das hier alles gelesen - und jetzt nur eine Frage von der Seite:
Es hieß mal, Mozart wird dann, wenn er beide "Standorte" kennengelernt hat, an einer Stelle dauerhaft wohnen (sicher natürlich mit kurzen Unterbrechungen wegen Decken). Bleibt es noch bei diesem Ansatz?

Ja, das ist der Plan. Danie und ich werden uns dann zusammensetzen und entscheiden wo Mozart dann wohnen wird.

na sag dass doch gleich, das ist doch mal ein Plan  :thumbsup: :thumbsup: jetzt kann ich auch beruhigt schlafen gehen  :biggrin:

Schorsch, das haben wir von Anfang an gesagt. (Siehe Fotoecke!)
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

schorsch

  • Gast
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #19 am: Oktober 24, 2010, 20:46:41 Nachmittag »
Ich habe das hier alles gelesen - und jetzt nur eine Frage von der Seite:
Es hieß mal, Mozart wird dann, wenn er beide "Standorte" kennengelernt hat, an einer Stelle dauerhaft wohnen (sicher natürlich mit kurzen Unterbrechungen wegen Decken). Bleibt es noch bei diesem Ansatz?

Ja, das ist der Plan. Danie und ich werden uns dann zusammensetzen und entscheiden wo Mozart dann wohnen wird.

na sag dass doch gleich, das ist doch mal ein Plan  :thumbsup: :thumbsup: jetzt kann ich auch beruhigt schlafen gehen  :biggrin:

Schorsch, das haben wir von Anfang an gesagt. (Siehe Fotoecke!)

Ja, nu hatte sich das zwischenzeitlich anders angehört !!!

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #20 am: Oktober 24, 2010, 21:15:19 Nachmittag »
Ich habe das hier alles gelesen - und jetzt nur eine Frage von der Seite:
Es hieß mal, Mozart wird dann, wenn er beide "Standorte" kennengelernt hat, an einer Stelle dauerhaft wohnen (sicher natürlich mit kurzen Unterbrechungen wegen Decken). Bleibt es noch bei diesem Ansatz?

Ja, das ist der Plan. Danie und ich werden uns dann zusammensetzen und entscheiden wo Mozart dann wohnen wird.

na sag dass doch gleich, das ist doch mal ein Plan  :thumbsup: :thumbsup: jetzt kann ich auch beruhigt schlafen gehen  :biggrin:

Schorsch, das haben wir von Anfang an gesagt. (Siehe Fotoecke!)

Ja, nu hatte sich das zwischenzeitlich anders angehört !!!

Nö, ist aber definitiv nicht anders geplant!
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7642
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #21 am: März 23, 2013, 19:09:41 Nachmittag »
Seit letzter Woche ist es amtlich. Mozart ist ein 'Nugget' auch offiziell bin ich (& Robert) nun alleinige Beisitzer von Mozart. Folglich hat er seine Endstation erreicht.

Wir freuen uns, den kleinen Spinner nicht mehr hergeben zu müssen... :wub:
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #22 am: März 24, 2013, 10:58:18 Vormittag »
Super!  :thumbsup:
Das ist eine tolle Nachricht.

Sabine

Henriette

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 406
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #23 am: März 24, 2013, 13:39:11 Nachmittag »
Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Hund.

klabass

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 986
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #24 am: März 25, 2013, 08:26:36 Vormittag »
Ich freu mich für Mozart - und natürlich Euch  :thumbsup:

Jolie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #25 am: März 25, 2013, 08:32:38 Vormittag »
Super, das freut mich für Mozi  :thumbsup:
LG Wendy

...und immer sind da Spuren Deines Lebens, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die uns an Dich erinnern und uns glauben lassen, das Du bei uns bist...

Jingles

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 366
  • Jingles & Juno
Re: Hund mit 2 Besitzern am Beispiel Mozart
« Antwort #26 am: Mai 13, 2013, 20:34:45 Nachmittag »
Super!!! Dann kann ich diesem überaus hübschen Charmeur nur zu seinem tollen Zuhause gratulieren und freu mich auf den nächsten Besuch :-)
Liebe Grüße von
Anke mit Jingles & Juno aus Garbsen

SOMETIMES SOMEWHERE IN YOUR LIVE....