Neuigkeiten: Foxiforum.de - neu und in Farbe!

Autor Thema: Baak Dog Walker Schuhe  (Gelesen 2488 mal)

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Baak Dog Walker Schuhe
« am: Februar 02, 2010, 11:31:43 Vormittag »
Habe ich getestet und für uneingeschränkt empfehlenswert befunden!  :thumbsup: Sie sind atmungsaktiv, nicht zu schwer, bequem und haben auch ordentlich Profil um mal ohne Probleme 'off road' zu gehen...

Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.



Der Hersteller schreibt:
Zitat
Schaft aus hochwertigem, pflegeleichtem Nubukleder
Weich gepolsterter Schaftabschluss
Geschlossene, gepolsterte Lasche aus Cordura®
100% wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch Sympatexmembrane®
Speziell entwickelte Trekkinglaufsohle aus abriebfestem Gummi mit griffigem, rutschhemmendem Sohlenprofil
Vollflächige Dämpfung durch luftgeschäumte PU-Zwischensohle zur Entlastung der Gelenke und Wirbelsäule
Anatomisch geformtes Klimafußbett
Leicht

Der Hersteller fertigt eigentlich Sicherheitsschuhe (die einiges mehr an Komfort bieten als normale Halbschuhe!) und das Know-How findet sich in diesem Schuh wieder. Ich bin ein Fan dieser Schuhe!
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

foxlpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Master of the Beasts
    • Arianes Welt
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #1 am: Juli 15, 2012, 21:58:53 Nachmittag »
Nachdem meine JW Schuhe endgültig ein Fall für den Müll sind, suche ich was neues. Hast du die Schuhe noch?
Liebe Grüße
von Ariane mit Malinois Rosa

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #2 am: Juli 15, 2012, 22:27:56 Nachmittag »
Ja und ich bin nach wie vor sehr zufrieden. :thumbsup: Im Sommer nutze ich sie eher weniger, aber wenn das Wetter so bleibt, dann kommen sie zum Einsatz...
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

Fleckenzwerg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1633
    • die Fleckenzwerge
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #3 am: Juli 16, 2012, 08:34:16 Vormittag »
ich habe mittlerweile das zweite Paar und viele Freunde überzeugt, die nun auch DogWalker tragen.
Allerdings fand ich das Sondermodell bequemer, die Volllederstiefel sind aber absolut wasserdicht!
LG Claudia & die Fleckenzwerge

Das Leben ist kein Ponyschlecken!

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #4 am: Dezember 01, 2012, 16:38:52 Nachmittag »
Hab mir jetzt auch mein erstes Paar "Dogwalker" bestellt .... die Lederstiefel-Variante.
Bisschen verwirrend, es gibt viele Shops die aussehen als wären sie Hauptvertriebler, es aber nicht sind und bis zu 3 Wochen Wartezeit auf die Stiefel haben.

Bin mal gespannt wann der Stiefel bei mir eintrifft, und werde dann berichten.
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #5 am: Dezember 06, 2012, 10:14:52 Vormittag »
Hab den Stiefel jetzt seit 3 Tagen und muss sagen, ich bin total begeistert.
Normalerweise passen mir Stiefel nie gut (hab irgendwie komische Füße) ... aber die sind echt bequem ohne "globig" zu wirken.
Ich hab die Fettleder-Stiefel.
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #6 am: Dezember 07, 2012, 23:07:05 Nachmittag »
Wo hast du denn jetzt gekauft?
Direkt bei Baak?

Sabine

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #7 am: Dezember 08, 2012, 21:38:19 Nachmittag »
Hallo Sabine,

ja, ich denke schon .... Hier hab ich die im Shop gekauft. .... und bin nach wie vor begeistert :-)
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

Ginakröte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1740
    • Individuelle Schlupfhalsbänder
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #8 am: Dezember 08, 2012, 23:13:49 Nachmittag »
Danke! Dann war ich doch schon richtig.

Sabine

Nuggets

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7643
  • Nicht nur lineares denken führt zum Ziel!
    • Nuggets Foxterrier
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #9 am: Dezember 09, 2012, 01:35:16 Vormittag »
Also meine Schuhe feiern ja bald ihren 2. Geburtstag und ich bin immer noch vollkommen zufrieden. Sie bieten noch immer den gewohnten Tragekomfort, äußerlich haben sie allerdings durch exzessiven Gebrauch schon ein klein wenig gelitten.
Liebe Grüße von
Sandra & den Nuggets Foxis

"Im Leben gibt es keine Lösungen.
Nur Kräfte, die in Bewegung sind.
Man muss sie erzeugen
und die Lösungen werden folgen."
— Antoine de Saint-Exupéry

Schneckerl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 678
  • Wilson v.Spatznhäusl
    • Wilson´s Blog
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #10 am: Dezember 09, 2012, 12:20:34 Nachmittag »
Naja, sind ja auch Dogwalker.... und keine Ballschuhe   *grins* ....

Sandra, ich finde so paar "Spuren" (individuell) machen einen Stiefel erst interessant :-) .
Liebe Grüße aus Ingolstadt  -  Sylvia & Wilson

foxelius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1121
Re: Baak Dog Walker Schuhe
« Antwort #11 am: Dezember 09, 2012, 13:55:07 Nachmittag »
Wie sind die Dog Walkers eigentlich am Fuß gearbeitet?
Ich frage das, weil ich sehr schmale Füße habe, und ich trage deshalb (schon seit über 10 Jahren) Trekkingschuhe von LOWA, die passen mir sehr gut, weil sie über einen schmalen Damenleisten gefertigt werden. Sie liegen gut am Fuß an und sind auch relativ leicht. So sind sie wunderbar bequem auch bei längeren Wanderungen.
Ich ziehe sie ständig an auf unseren Hundewegen (außer bei Schnee), die Haltbarkeit eines Paares ist so 5-6 Jahre bei täglichem Gebrauch...
Der einzige Nachteil: der Preis zieht immer mehr an...  :unsure:

Grüße von Beate und Niña

' Glück hängt nicht davon ab, wieviel wir haben,
  sondern wieviel Freude wir daran haben. '